Orgel

Musik in St. Paulus

Hier finden Sie Informationen:

Musikalische Andacht zur Sterbestunde

Karfreitag, 19. April, 15.00 Uhr

Zu Texten vom Leiden und Sterben Jesu erklingen in dieser musikalischen Andacht Werke von Jacob van Eyck, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und anderen Komponisten, gespielt vom Barockensemble „Luft, Holz und Eisen“.
Die Besetzung, bestehend aus Gesa Hansen-Prenz (Sopran), Gisela Helms (Blockflöten), Ingeborg Mentz (Viola da Gamba) und Hans von der Fecht (Cembalo) erlaubt vielfältige und reizvolle Kombinationen untereinander, die sich an historischen Besetzungsformen orientieren.
Die Tasteninstrumente des Ensembles stammen aus der Werkstatt des Musikers von der Fecht und sind, wie die Blockflöten auch, getreue Kopien historischer Vorlagen. Der Eintritt ist frei; am Ausgang erbitten wir Spenden für die Kirchenmusik in St. Paulus.

Das Jahresprogramm 2019 zum Herunterladen

finden Sie hier

 

Kirchenmusikalische Angebote

Wolfgang Hofmann
Kantor
Tel.: (04181) 216 88 55

Kantorei St. Paulus
Dienstags, 19.45 – 21.45 Uhr, Paulus-Saal

Posaunenchor
Freitags, 20.00 – 22.00 Uhr, Paulus-Saal

Kinderchor ab 5 Jahren
Dienstags, 15.00 – 15.45 Uhr, Paulus-Saal

Kinderchor ab 3. Klasse
Dienstags, 16.00 – 16.45 Uhr, Paulus-Saal

Jugendchor
Donnerstags, 18.00 – 19.30 Uhr, Paulus-Saal

Mehr Informationen zu den Chören gibt es hier.

Blockflöten-Musizierkreis
Montags, 18.15 – 19.45 Uhr, Paulus-Haus
Dietrich Voppel, Tel.: (04181) 6974

Singkreis
1. und 3. Montag im Monat, 20.00 – 21.30 Uhr, Paulus-Haus
Dietrich Voppel, Tel.: (04181) 6974