Fenster
Bibel
100 Wege

Isabelle Willemsen, Diakonin im Anerkennungsjahr in der Ev. Jugend der Nachbarschaft Buchholz, entwickelt in Kooperation mit dem Diakonischen Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen ein gemeinwesendiakonisches Projekt für Buchholz und die Region.
„Was macht Buchholz aus? Was wünschen sich Menschen in der Region Buchholz für ihre Stadt? Was fehlt ihnen? Welche Projekte könnten die Gemeinschaft in Buchholz stärken?“ Unterstützen Sie die Arbeit unserer Diakonin, indem Sie an einer Umfrage zu diesen Fragen teilnehmen: https://www.umfrageonline.com/s/BuchholzIDN
oder über den untenstehenden QR-Code. Sie können Isabelle Willemsen auch über ihre Mailadresse erreichen und ein Gespräch vereinbaren: isabelle.willemsen@evj-buchholz.de
Mithilfe der Umfrage werden weitere wichtige Projekte des Diakonischen Werks und des Kirchenkreis entwickelt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ein weiteres Angebot reiht sich in die Möglichkeiten ein, in dieser Zeit einen Gottesdienst, eine Andacht, ein aufbauendes Wort zu erhalten. Mit der Telefonandacht können Sie ab sofort zwei Mal in der Woche wechselnd eine Andacht am Telefon hören. Das geht ganz einfach:

04181-216 88 64

anrufen, zuhören und am Schluss wieder auflegen. Die Andacht wird von verschiedenen Personen aufgesprochen, unter anderem auch von Pastoren der St. Paulus Stadtkirche. Wir wünschen Ihnen erbauliche Telefonate!

 

Ewigkeitssonntag
Abschied nehmen – aber wie?

Wenn das Leben eines geliebten Menschen zu Ende geht, erleben wir ein Para­dox an Gefühlen. Die Welt scheint stillzustehen, nur um sich einen Moment später rasend schnell weiterzudrehen. Ein großes Nachdenken über die gemeinsame Zeit und über den Sinn des Lebens wird ganz plötzlich abgelöst von vielen wichtigen Entscheidungen innerhalb kürzester Zeit. weiterlesen