St. Paulus

Willkommen in St. Paulus!  L  L

Neugotik aus Backstein, hell und klar: St. Paulus in Buchholz ist eine Bilderbuch-Kirche mit romantischem Flair. 1892 als Kapelle des Dorfes Buchholz erbaut, steht die Pauluskirche nun als Orientierungspunkt und Wahrzeichen mitten in der Stadt. Und dient einer großen Gemeinde als zentraler Treffpunkt für ganz unterschiedliche Vorhaben:

Vielleicht gehen Sie einfach hinein und setzen sich ein paar Minuten in eine Bankreihe, genießen die Ruhe. Sie hören gedämpft das Treiben draußen - und spüren, wie Ihre Gedanken sich konzentrieren, Sie zur Besinnung kommen.

Oder Sie kommen zu einem Konzert, einer Andacht, einer Lesung: Kantorei und Kinderchor, Orgel- und Posaunenkonzerte, ab und zu ein hochkarätiges Ensemble: Klänge, die die Seele anrühren und erheben!

Und natürlich ist jeden Sonntag Gottesdienst! Mal traditionell, mal ausgelassen, mit Band oder mit Liedern, die die Gemeinde singt - Gebete und Worte, die ermutigen oder herausfordern, die anstoßen und Impulse geben.

Nebenan steht das Paulus-Haus, 2012 eingeweiht: Eine-Welt-Laden und Bücherei, Räume für Begegnungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, für Konfirmandenunterricht und Chorproben und vieles mehr. Und dazwischen der Paulus-Platz: Mit Sitzbänken und Springbrunnen lädt er ein zum Verweilen, zum Schwatzen oder zur Entspannung.

Weitere Informationen finden Sie unter diesen Punkten: